Im Garten die Seele baumeln lassen

Vom Alltag abschalten und den Blick ins Alpen­pan­orama geniessen – so lautete das Ziel der Gar­ten­um­ge­stal­tung von Familie Bucher.

Ent­standen ist eine Oase an Traumlage. Grosse Rasen­fläche, Pflan­zen­beet und eine natur­be­wach­sene Pergola bieten Raum zum Wohl­fühlen für Mensch, Flora und Fauna. Für Abkühlung sorgt ein Pool von Vitabad, der sich har­mo­nisch in die Gesamt­ge­stal­tung einfügt. 

Die Arbeiten

  • Bestehende Grasnarbe abschälen 
  • Kul­tur­erde im Bereich von Belags­flä­chen abtragen
  • Platten in Sicker­beton verkleben
  • Rasen­kant­p­flä­ste­rung erstellen
  • Natur­stein-Pergola aufrichten
  • Kul­tur­erde an neue Belags­flä­chen angleichen
  • Rasen­p­lanie erstellen
  • Rollrasen verlegen

Fertig ist die Oase!

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Baustart für den ersten bio.design-Pool

Im Semi­nar­haus Chlo­tis­berg ist der Baustart für den ersten bio.design-Pool erfolgt.

Im Garten die Seele baumeln lassen

Ein Ort, um den Alltag hinter sich zu lassen: so lautete der Auftrag für diese Gar­ten­ge­stal­tung in Hämikon. Gesagt, getan.

Geschäfts­über­nahme

Damian Müller und Daniel Christen setzen die Erfolgs­ge­schichte der Süess Gartenbau AG fort.